SELDA SELBACH Akhan


Studium der Musik 1988-89 D.E.Universität Izmir
Schauspielstudium 1989- 1994 D.E. Universität Izmir(Dipl.)

Kinder, Jugendtheater ,Theater, Kabarett, Comedy
bei verschiedene Theater- Produktionen und Häusern.

Mitbegründerin , Autorin und Schauspielerin von  Kabarett-Türkis, Meine Dicke Freche Türkische Familie, Kabarett-Duo “Harem Globetroters" und "Immisitzung"


Regie und Regie Ast. "Pink Punk Pantheon"
Regie "Acht Tage Rückwärts”, Immigrantenstadl 2008 und 2009, 

“Das Grosse Opernfressen”, “Das Leben ist eine Rose”, Künstlerische/Produktionsleitung und Regie 2010 und 2011  der "Immisitzung” , " Nubbel Allaf" 2014 , Zum Schängel 2014, Co Regie Immisitzung 2014. 

Offenen Jazzhausschule Köln Theaterdozentin
Coda Theater Dozentin.

Life Art Theater Dozentin
Moderation bei Sinus Agentur für Komunikation
Theater- Projekte für Phoenix-Cologne
Seit 2011 Ehrenamtliche Mitglied von Literarisches Komitee,  Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V.
Ausbildung in der Akademie von Nachwuchskünstler

Film/Fernsehen

 
in der Türkei zu sehen: Yolcu (Kinofilm) 1988 Izmir M.Kandemir, “Wir sind Freunde”  Kinder Serie-Hauptrolle 1990-93 TRT Izmir, “Windmühle” Kinder Serie-1993- 1994 TRT Izmir, Mein Opa und Ich 1994 TRT Izmir, Das Fenster (Live Moderation) TV Kanal EGE,  Izmir- Izmir  TRT Ankara,


In Deutschland:  
Nachtschlag WDR,  Pro 7  Dr. Psycho, 2006 und 2007 WDR  Mitternachtspitzen , WDR Funkhaus

Projekt von SK Stiftung Kultur, eine andere Art Führung: Türkei in Kölle, Kölsch in Kölle usw.

Sprecherin
TRT  Fernsehe und Radio, Izmir, div. Rollen.

Seit 2000
auch hier in Deutschland. WDR 3 ,WDR, Funkhaus Europa div. Hörspiele, Sketche ,Werbespots.